Wie häufig ein Backup mit der externen Festplatte?

Immer häufiger werden externe Festplatten eingesetzt um ein Backup durchzuführen. Ein Grund dafür ist ganz sicher die Tatsache, dass die externen Festplatten in den letzten Jahren extrem günstig geworden sind. Für 500 GB Speicher zahlt man derzeit gerade mal noch rund 100 €. Sind damit die Festplatten ein guter Platz für das Backup?

Vorteile der externen Festplatte

Der größte Vorteil der externen Festplatte als Backupspeicher ist ganz sicher der Preis. Für diesen Preis bekommt man kaum ein anderes Speichermedium. Für die meisten Anwender ganz sicher auch wichtig ist der schnelle Zugriff auf eine externe Festplatte für ein Backup. Dank USB 2.0 oder der Fire Wire ist der Zugriff bei der Datensicherung und auch beim Wiederherstellen extrem schnell. Für alle, die jetzt an ein umständliches Umstecken denken, kann Entwarnung gegeben werden. Immer dann, wenn die Festplatte mit den gängigen Formaten FAT32 /NTFS formatiert wurde, hat jede beliebige Anwendung die Möglichkeit, auf die Festplatte zuzugreifen um dort Daten abzulegen. Das Ablegen und Wiederherstellen funktioniert genauso einfach wie die Ablage auf dem Windows Explorer. Und genauso kann auch auf der externen Festplatte eine Verzeichnisstruktur angelegt werden, damit nicht lange nach erforderlichen wichtigen Daten gesucht werden muss. Weiterlesen →

Welchen Schutz verspricht die Elektronikversicherung?

Es ist schnell und aus den unterschiedlichsten Gründen geschehen. Die Telefonanlage oder EDV fällt aus – und schon ist die Katastrophe da, und sie kann gefährlich teuer, im schlimmsten Fall sogar vernichtend sein. Unternehmen schützen sich daher mit einer Elektronikversicherung gegen derartige finanzielle Verluste. Häufig wird diese Versicherung noch erweitert um eine Datenträger- oder Softwareversicherung.

So ein Unfall ist schnell passiert. Ein Mitarbeiter stolpert über ein Kabel und reißt die Telefonanlage herunter oder er kommt morgens ins Büro, die Tür war aufgebrochen, der Laptop ist gestohlen. Das sind die typischen Fälle für eine Elektronikversicherung. Im Zusammenhang mit dieser Versicherung sind auch Schäden abgedeckt, die sich durch Schäden von außen ergeben, wie beispielsweise Bedienungsfehler, Feuchtigkeitseinwirkung, Brand, Einbruchdiebstahl, Vandalismus etc. Bei einem Schaden erstatten die Versicherungen die Kosten für Ersatzteile und Reparatur oder stellen neue Geräte zur Verfügung. Weiterlesen →

Leistung der Gratis DVD Kopierer

Mit dem DVD Shrink können Video-, und Audiodateien ganz einfach von einer DVD auf die gewünschte Festplatte übertragen werden. Dabei können die Dateien auch bei Bedarf auch komprimiert werden, wodurch sie weniger Speicherplatz benötigen. Die DVD Shrink ist frei erhältlich, da sie keinen Lizenzverträgen unterliegt. Damit kann man die DVD Shrink downloaden, ohne dafür etwas bezahlen zu müssen.

Was kann die DVD Shrink?

Bei der Software können Dateien nicht nur komprimiert werden, sondern es können auch unbedeutende Teile auch weggelassen werden. Somit müssen nicht mehr alle DVD-Inhalte gebrannt werden, sondern nur noch die relevanten. Vorspann und Abspann können so beim Brennvorgang einfach weggelassen werden. Auch die Untertiteltonspuren können beim Brennvorgang weggelassen werden. Die volle Menüausstattung kann aber meistens nicht ganz beibehalten werden, da diese Software noch nicht so ausgereift ist. Wer diese Funktionen aber beibehalten möchte, kann auf eine andere Software, zurückgreifen. Diese Programme sind allerdings kostenpflichtig. Weiterlesen →

Digitales Leben von A Linux

In der heutigen Zeit ist beim PC alles fragmentiert. Das bedeutet, dass Daten zusammengefasst und gekürzt werden. A Linux ist ein Betriebssystem, das bereits auf der ganzen Welt angewendet wird. Es hat im Laufe der Jahre aber schon zahlreiche Modifikationen durchlaufen. Mit dem A Linux kann das gesamte Leben in ein digitales Leben transformiert werden.

Das digitale Leben von A Linux kann vollkommen durchgeplant werden. Hier können alles Daten und Dateien in einem digitalen Kalender abgelegt werden. Mit Linux kann schnell und einfach auf alle Dateien zugegriffen werden. Im Vergleich zu einem anderen Betriebssystem stellt Linux die schnellsten Zugriffszeiten auf. Im Vergleich mit Windows kann die halbe Zeit gerechnet werden. Mehr zu Linux findet man auch im Word Wide Web, denn hier gibt es viele wertvolle Infoszu diesem Thema. Weiterlesen →

Haften Banken für die Sicherheit im Zahlungsverkehr?

Mit zunehmender Beliebtheit des Internets stieg das Interesse an Online Banking, weswegen ein Großteil der Banken diese Form des Zahlungsverkehrs in ihrem Service aufgenommen hat. Auch das Führen des eigenen Kontos, nur mithilfe des Onlinezugriffes, ist gerade bei jungen Menschen sehr beliebt. Sowohl Überweisungen, wie auch Daueraufträge oder die Kontrolle der Zahlungen- oder Ausgänge werden mithilfe des Internets vorgenommen. Der Grund weswegen immer mehr Banken diese Form der Kontoführung anbieten sind die damit verbundenen geringeren Kosten. Eine jede Bank haftet nur bis zu einem bestimmten Bereich für den Zahlungsverkehr, die im Vorfeld mit jedem Kunden abgesprochen werden. Bei dem Abschluss eines Kontos werden dem Kunden Informationsblätter mitgegeben die die Richtlinien der Bank beinhalten. So ist die Hilfe, die ein Kunde bei Eigenverschulden, erhält begrenzt. Bei Diebstahl verfolgt die Bank bei einer rechtzeitigen Meldung den Weg des Geldes und ermöglicht das Zurückführen. Passwörter oder Verschlüsselungen sollten immer eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben sein. Ein Herausfinden dieser Kombination ist für Dritte erheblich schwerer zu entschlüsseln als Geburtsdaten und kurze Passwörter bezogen auf den Alltag. Weiterlesen →