Fünf Schritte für mehr Sicherheit im Server-Raum

Die Server-Anbieter steigern ständig sie Effizienz ihrer Modelle, verbauen energiesparende Prozessoren und optimieren Lüftungsgebläse. Doch die Server-Umgebung wird häufig vernachlässigt. Es kommt zu Störungen, die sich negativ auf die komplette Infrastruktur auswirken. Zudem befinden sich Server oft an Standorten, die sehr abgelegen sind, was die regelmäßige Kontrolle erschwert. Deshalb kommt es schon im Vorfeld darauf an, die Serverumgebung so zu gestalten, dass eine optimale Pflege möglich ist und Sparpotenziale genutzt werden können.

Weiterlesen →

Wie gehen deutsche Firmen mit Datenschutz im Internet um?

Das Thema Datenschutz ist nicht nur in Deutschland ein sehr brisantes. In vielen Nationen wird darüber geklagt, dass personenbezogene Daten weitergegeben werden, sodass „schwarzen Schafen“ der Nährboden für betrügerisches Handeln gegeben wird.

Auch Unternehmen wissen kaum mehr, wie sie mit dem Datenschutz richtigerweise umgehen sollen. Zwar werden Kunden- und Lieferanteninformationen meist äußerst vertraulich behandelt, unterhält das Unternehmen jedoch eine Facebook-Fanseite, beginnt die Fassade zu bröckeln.

Weiterlesen →

Wie finde ich den passenden Webhosting-Anbieter und wie sicher sind dort meine Daten?

In der heutigen Zeit, in denen der Datentransfer unvorstellbare Ausnahme angenommen hat und täglich neue Webpräsenzen entstehen, kommen auch immer mehr der sogenannten Webhoster auf den Markt, die ihrerseits Webspace-Pakete offerieren.

Webhoster und deren Angebote werden mehr und mehr nachgefragt, denn hiermit lassen sich zahlreiche Webseiten mit nur wenigen Klicks erstellen. Doch so praktisch sich diese Angebote vielfach anhören, so sollte der Verbraucher sich mit allen Anbietern und auch mit deren Leistungsportfolios vor der Inanspruchnahme explizit auseinandersetzen. Nicht alle Anbieter halten nämlich, was sie im Vorfeld versprochen haben. Darüber hinaus sind auch die Preise dieser Leistungspakete vielfach überteuert, sprich, der Kunde bekommt bei einem anderen Betreiber für das gleiche Geld eine deutlich bessere Dienstleistung.

Weiterlesen →

Sicherheit im E-Mail-Verkehr: Virenschutz Spamfilter Verschlüsselung via Passwort & Co.

Die unternehmerische Kommunikation hat sich mittlerweile nahezu komplett digitalisiert. Natürlich sind persönliche Gespräche immer noch von zentraler Bedeutung, Anfragen lassen sich jedoch zeitnah auch via E-Mail beantworten.

E-Mails zeichnen sich nicht nur durch einen schnellen Versand aus, der Zugriff darauf kann dank mobiler Anwendungen mittlerweile auch von überall aus sehr flexibel gehandhabt werden. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass sich Unternehmen einer wachsenden Flut an ein- und ausgehenden E-Mails gegenübersehen.

Weiterlesen →

Datensicherheit: Warum eignet sich die Schweiz als Hostingland besonders?

Das Thema Datensicherheit nimmt im unternehmerischen Bereich mehr und mehr eine zentrale Rolle ein. Zum einen bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten und Dokumente. Zum anderen kann sich jedes Unternehmen mit einer optimierten Datensicherung vor einem Datenverlust, welcher in der Regel immer auch schwerwiegende Konsequenzen nach sich zieht, schützen.

Die Datensicherung findet heutzutage verstärkt online in einer Cloud statt. Cloud basierte Software-Systeme haben einerseits den Vorteil, dass sich das Unternehmen hohe Kosten einsparen kann, weil sie die Server nicht selbst zur Verfügung stellen müssen und weil auch die Wartung vom externen Hoster übernommen wird. Andererseits gestaltet sich der Zugriff auf sensible Daten in der Cloud äußerst flexibel.

Weiterlesen →

Worauf muss ich bei der Datenauslagerung achten?

Ein Unternehmen hat es in der Regel mit vielen sensiblen Daten zu tun, die keineswegs in die Hände Dritter geraten dürfen. Kommt es zu einem Datenverlust, kann dieser sogar das existenzielle Aus für das betroffene Unternehmen bedeuten. Alle Daten sind daher entsprechend zu sichern.

Doch auch ein Wasserschaden oder ein Feuer können dazu führen, dass wichtige Firmendaten verloren gehen. Das Unternehmen sollte seine Dokumente deshalb also stets auch auf externen Speichermedien ablegen und diese räumlich getrennt vom Unternehmen aufbewahren.

Weiterlesen →

Den Computer schützen und eine Antivirensoftware verwenden

Ein schwarz bleibender Bildschirm gehört zu den gefürchtetsten Szenarien, wenn ein Computer hochfahren soll und nicht selten sind Viren oder andere Schadsoftware dafür verantwortlich, dass nichts mehr geht. Eine Antivirensoftware gehört daher zu den Programmen, die auf allen Rechnern installiert werden sollten, denn sie kann viele Probleme schon im Vorfeld vermeiden. Nicht nur Computer, die selbst online gehen, müssen geschützt werden, sondern auch Rechner die über CDs, DVDs oder USB-Sticks an neue Daten gelangen, denn ein Virus verbreitet sich nicht nur über das Internet, sondern auch auf allen anderen Datentauschwegen.

Weiterlesen →

Sicherheitstechnik Alarmanlage & Co – wie sicher ist Ihr Haus?

In den Großstädten hört man immer wieder von Einbruchserien und auch kleinere Städte und Dörfer rücken immer mehr in den Fokus von Kriminellen. Die Diebe hebeln Fenster und Türen aus, schleichen sich ins Haus und verwüsten oft das liebevoll eingerichtete Zuhause auf der Suche nach wertvollen Gegenständen, die sich gut verkaufen lassen. Wenn Sie so eine Meldung hören, fragen Sie sich bestimmt, wie sicher Ihr Haus ist und ob die bisher getroffenen Maßnahmen ausreichend sind um Einbrecher abzuschrecken.

Weiterlesen →

Sicher surfen mit dem Internet-Stick

Surfen im World Wird Web gehört schon lange zum Alltag und die meisten Desktoprechner sind inzwischen auch gut gegen Viren, Trojaner und andere Schadsoftware geschützt. Bei mobilen Geräten wird der Schutz allerdings gern vernachlässigt und dabei können die Verbindungen zum Teil kinderleicht ausspioniert werden und sogar ganze Geräte lassen sich fernsteuern. Wer mit dem Internet-Stick online geht, sollte nicht zu sorglos sein, denn häufig befinden sich sensible Daten auf dem mobilen Gerät und auch die hinterlassenen Spuren im Netz können in unbefugte Hände gelangen, wenn nicht vorgesorgt wird.

Weiterlesen →

Tricks um unseriöse Kreditvermittler zu entlarven

Kredite sind in der heutigen Zeit ein beliebtes Mittel um Anschaffungen zu finanzieren oder finanzielle Engpässe zu überbrücken. Wer über eine einwandfreie Bonität verfügt hat zumeist auch kein Problem einen günstigen Kredit zu erhalten. Die meisten Banken bieten Darlehen zu günstigen Konditionen ganz bequem über das Internet an. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass neben einem ausreichenden Einkommen auch eine saubere Schufa-Auskunft vorhanden ist. Wer in seiner Schufa einen oder mehrere negative Einträge hat, wird von der Bank in aller Regel eine Ablehnung erhalten. In diesem Fall bleibt dann nur noch die Möglichkeit einen Kredit ohne Schufa-Abfrage zu beantragen. Dieser wird zumeist über eine Bank mit Sitz in der Schweiz abgewickelt. Da schufafreie Kredite jedoch nicht direkt bei der bezogenen Bank beantragt werden können, ist hierfür immer ein Kreditvermittler erforderlich und diese Kreditvermittler bieten ihre Leistungen vornehmlich im Internet an. Da es unter den Vermittlern auch einige schwarze Schafe gibt, sollten Kreditnehmer auf einige wichtige Punkte achten.

Weiterlesen →